Home > Master > Design > Linz > Master Textil/Kunst&Design - Linz - Oberösterreich

Master Textil/Kunst&Design

Unverbindlich in kontakt treten Kunstuniversität Linz, Universität für künstlerische und industrielle Gestaltung

Um die Anfrage zu senden, müssen sie die Datenschutzpolitik akzeptieren

Informationen über Master Textil/Kunst&Design - Mit Anwesenheitspflicht - Linz - Oberösterreich

  • Ziele
    Das Studium setzt sich mit textilen Phänomenen in Kunst und Alltagskultur, in Vergangenheit und Gegenwart auseinander und umfasst die Bereiche textile Artefakte, Textil im Raum, Bühne und Performance, Fashion- und Textildesign. Textil wird als Kommunikationsmittel und Medium zu Identitätskonstruktion verstanden.
  • Anforderungen
    - Abschluss des Bachelorstudiums Textil/Kunst&Design. Eine Zulassungsprüfung ist nicht erforderlich. oder - Abschluss eines anderen mindestens 6-semestrigen gleichwertigen Universitäts-, Hochschul- bzw. Bachelorstudiums. In diesem Fall ist eine Zulassungsprüfung erforderlich: Vorlage von Arbeitsproben (Portfolio) und ein Aufnahmegespräch.
  • Titel
    Master of Arts (MA)
  • Inhalt
    Das Masterstudium Textil/Kunst&Design umfasst vier Semester und basiert auf dem Bachelorstudium Textil/Kunst&Design oder auf einem gleichwertig anerkannten Studium.

    Das Masterstudium positioniert sich, wie das gleichnamige Bachelorstudium, an der Nahtstelle von freier Kunst und projektorientierter künstlerischer Arbeit. Es setzt sich ebenfalls mit textilen Phänomenen in Kunst und Alltagskultur, in Vergangenheit und Gegenwart auseinander und umfasst die Bereiche textile Artefakte, Textil im Raum, Bühne und Performance, Fashion- und Textildesign. Textil wird als Kommunikationsmittel und Medium zu Identitätskonstruktion verstanden.
    Im vierten Semester ist eine künstlerische Abschlussarbeit begleitet von einer schriftlichen Dokumentation zu erstellen.

    Berufsfelder

    Die Absolventinnen und Absolventen von Masterstudium Textil/Kunst&Design erlangen die fachliche Kompetenz, einer freien künstlerischen Betätigung nachgehen zu können. Zentrale Betätigungsfelder sind: Textildesign, Fashion Design, Theater (Kostüm und Bühne), Creative Industries. In diesen Bereichen können in mitgestaltenden Positionen die erworbenen Fähigkeiten in eigenverantwortlicher Arbeit eingesetzt werden.  

Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage "Design" stehen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin navigieren, verstehen wir das Sie der Nutzung einverstanden sind. Vehr sehen  |