Home>Kurse - Seminare>Malen>Geras>Offenheit für kreatives Arbeiten - Geras - Niederösterreich
 

Offenheit für kreatives Arbeiten

Bildungszentren: Akademie Geras
Methode: Mit Anwesenheitspflicht
Ort:
Bildungsart: Kurse - Seminare
Loading...

Unverbindlich in Kontakt treten
Akademie Geras

Offenheit für kreatives Arbeiten - Geras - Niederösterreich

Vorname
Nachname
Email
Telefon
Bundesland
Stadt
Um die Anfrage zu senden, müssen Sie die Datenschutzpolitik akzeptieren
* Pflichtfelder

In Kürze wird sich die zuständige Kontaktperson des Anbieters Akademie Geras mit Ihnen in Kontakt setzen um Sie bestmöglichst zu informieren.
Bitte füllen Sie alle Felder korrekt aus
Hinzufügen bei Akademie Geras:
Bildungszentren Akademie Geras Geras Niederösterreich
Bildungszentren Akademie Geras Geras Niederösterreich
VorherigeVorherige
NächsteNächste
Foto Bildungszentren Akademie Geras Geras
Akademie Geras Geras Niederösterreich Bildungszentren
Foto Akademie Geras Geras Niederösterreich
Bildungszentren Akademie Geras Geras Niederösterreich
Foto Bildungszentren Akademie Geras Geras 000239
Akademie Geras Österreich Bildungszentren Foto
Foto Akademie Geras Österreich Bildungszentren
Bildungszentren Akademie Geras Österreich
Foto Bildungszentren Akademie Geras Österreich
Akademie Geras Geras Österreich Bildungszentren
Offenheit für kreatives Arbeiten - Geras - Niederösterreich Informationen über Offenheit für kreatives Arbeiten - Geras - Niederösterreich
Inhalt:

Mut zum Experimentieren. Auf dem Weg zu Neuem

Peter Mairinger wird versuchen, Ihnen beim Finden dessen zu helfen, was in Ihnen steckt. Gefühl, Empfindung, Idee umsetzen in Strich und Farbfläche, in ein Bild. Mut zum Experimentieren und der Wille, etwas Neues zu finden. Dort weiterarbeiten, wo man zu Hause aufgehört hat. „Egal, was Sie können, ob Profi oder Anfänger, gemeinsam bringen wir es weiter.
Der Seminarleiter möchte auf die Vorstellungen der TeilnehmerInnen eingehen, daher ist nicht künstlerische Ausbildung, sondern Offenheit für kreatives Arbeiten Voraussetzung für die Teilnahme am Seminar. Das hat Peter Mairinger die vergangenen Jahre so gehalten und wird es auch heuer so tun – der Erfolg seiner Studenten gibt ihm Recht.

5 SEMINARTAGE
Mo 20. 10. bis Fr 24. 10. 2014
10 bis 17 Uhr
max. 12 TN
Seminargebühr: € 420,–

Seminarnummer: 2014079
Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage stehen: