Home>Kurse - Seminare>Soziologie>Josefstadt>soQua Plus Seminar: Methodenwerkstatt: Qualitative Auswertung - Josefstadt - Wien
 

soQua Plus Seminar: Methodenwerkstatt: Qualitative Auswertung

Methode: Mit Anwesenheitspflicht
Bildungsart: Kurse - Seminare
Loading...

Unverbindlich in Kontakt treten
SORA Institute for Social Research and Consulting

soQua Plus Seminar: Methodenwerkstatt: Qualitative Auswertung - Josefstadt - Wien

Vorname
Nachname
Email
Telefon
Bundesland
Stadt
Um die Anfrage zu senden, müssen Sie die Datenschutzpolitik akzeptieren
* Pflichtfelder

In Kürze wird sich die zuständige Kontaktperson des Anbieters SORA Institute for Social Research and Consulting mit Ihnen in Kontakt setzen um Sie bestmöglichst zu informieren.
Bitte füllen Sie alle Felder korrekt aus
soQua Plus Seminar: Methodenwerkstatt: Qualitative Auswertung - Josefstadt - Wien Informationen über soQua Plus Seminar: Methodenwerkstatt: Qualitative Auswertung - Josefstadt - Wien
Inhalt:
Methodenwerkstatt: Qualitative Auswertung

zusätzlicher Termin:
Mittwoch 25. Mai 2011, 9:00-18:00 Uhr
Donnerstag 26. Mai 2011, 9:00-18:00 Uhr


In der Forschung und Beratung ist ein Trend zum vermehrten Einsatz qualitativer Erhebungsmethoden wie Interviews oder Gruppendiskussionen zu beobachten. Vielen AnwenderInnen fehlt aber die Praxis oder die Erfahrung, das qualitativ gewonnene Material systematisch und mit der passenden Methode auszuwerten. Die Methodenwerkstatt zur qualitativen Auswertung verfolgt daher das Ziel, einen Überblick über die gängigsten qualitativen Auswertungsverfahren zu bekommen sowie ein Verständnis dafür zu erlangen, wie die wichtigsten Analysemethoden sich voneinander unterscheiden. Außerdem wissen die TeilnehmerInnen nach diesem Seminar, bei welchen Fragestellungen und bei welchem Material welche Auswertungstechnik sinnvoll anzuwenden ist. Der Schwerpunkt der Methodenwerkstatt liegt auf der praktischen Anwendung ausgewählter qualitativer Analyseverfahren.

Inhalte

    * Überblick über qualitative Auswertungsverfahren (Objektive Hermeneutik, Grounded Theory, qualitative Inhaltsanalyse etc.)
    * Unterscheidung von sequentiellen versus kategorisierenden Analyseverfahren
    * Praktisches Ausprobieren einzelner Auswertungsschritte am Einzelfall
    * Vergleich und Zusammenführung der Einzelfallanalysen
    * Strukturierung der gewonnenen Ergebnisse
    * Entwicklung qualitativer Theoriemodelle

TeilnehmerInnenkreis: ForscherInnen, ProjektmanagerInnen, BeraterInnen, PraktikerInnen aus dem PR-Bereich, AkteurInnen aus Politik und öffentlicher Verwaltung

Maximale TeilnehmerInnenzahl: 15

Kosten: 540,- zzgl. 20% Ust

Dauer: 16 Stunden

Seminarleiterin:
Mag.a Isabella Kaupa (SORA)

Vortragende:
Mag.a Isabella Kaupa (SORA)
Mag.a Daniela Wittinger (SORA)

Tags: Ausbildung, empirische, Evaluation, Erwachsenenbildung, Forschungsmethoden, Fortbildung, Interviews, Kurs, Marktforschung, Marketing, Öffentlichkeitsarbeit, Organisationsentwicklung, Österreich, Schulung, Sozialforschung, Weiterbildung.
Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage stehen: