Home > Kurse - Seminare > Soziologie > Josefstadt > soQua Plus Seminar: Statistik auffrischen und verstehen - Josefstadt - Wien

soQua Plus Seminar: Statistik auffrischen und verstehen

Unverbindlich in kontakt treten SORA Institute for Social Research and Consulting

Um die Anfrage zu senden, müssen sie die Datenschutzpolitik akzeptieren

Informationen über soQua Plus Seminar: Statistik auffrischen und verstehen - Mit Anwesenheitspflicht - Josefstadt - Wien

  • Inhalt
    Statistik auffrischen und verstehen

    Mittwoch 26. Jänner 2011, 9:00–18:00 Uhr
    Donnerstag 27. Jänner 2011, 9:00–18:00 Uhr
    Freitag 28. Jänner 2011, 9:00–18:00 Uhr

    Die Arbeit mit statistischen Daten und die zu gewinnenden Ergebnisse quantitativer  Forschungsvorhaben hängen eng mit der Datenqualität zusammen, wie sie bereits im Sampling und der Komposition der Stichprobe angelegt ist. TeilnehmerInnen dieses Kurses sollen in die Grundlagen von Surveydesign und Stichprobenziehungen eingeführt werden bzw. bereits  vorhandenes Wissen auffrischen. Dabei wird insbesondere darauf Bezug genommen, welche Lösungsstrategien es gibt, um intendierte und nicht-intendierte Effekte des Designs durch Gewichtungsverfahren abzuschwächen.
    Die dafür notwendigen deskriptiven und induktiven Analysetechniken sollen für den  Praxisgebrauch aufgefrischt werden, um darauf aufbauend weiterführende schließende und verteilungstheoretische Verfahren zu diskutieren und deren Annahmen und Praktikabilitäten zu verdeutlichen.

    Inhalte

        * Surveydesign
        * Stichproben und die Konsequenzen für Analyse und Interpretation (Zufall, Quoten, Schichtung, Klumpen etc.)
        * Daten-Gewichtung
        * Konstrukte und Indikatoren
        * Deskriptive Statistik: Lagemaße, Streuungsmaße, Assoziationsmaße
        * Grundlagen des statistischen Testens, parametrische und nichtparametrische Tests
        * Übersicht über die Ziele und den Einsatz multivariater Modelle


    TeilnehmerInnenkreis: Personen, die in der Forschung (Meinungsforschung, Sozialforschung, Marktforschung) arbeiten und selbst (einfache) Datenanalysen durchführen. Die im Kurs  angesprochenen Inhalte sind aber auch interessant für Personen, die in der Forschung oder Verwaltung arbeiten und die Ergebnisse der Analysen Dritter verstehen und interpretieren sollen.

    Maximale TeilnehmerInnenzahl: 15

    Kosten: 810,- zzgl. 20% Ust

    Dauer: 16 Stunden

    Seminarleiterin:
    Mag.a Eva Zeglovits (SORA)

    Vortragende:
    Steve Schwarzer, M.A. (SORA)
    Mag.a Eva Zeglovits (SORA)

Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage "Soziologie" stehen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin navigieren, verstehen wir das Sie der Nutzung einverstanden sind. Vehr sehen  |