Home>Kurse - Seminare>Kunst>Geras>Tagebuch der Natur - Geras - Niederösterreich
 

Tagebuch der Natur

Bildungszentren: Akademie Geras
Methode: Mit Anwesenheitspflicht
Ort:
Bildungsart: Kurse - Seminare
Loading...

Unverbindlich in Kontakt treten
Akademie Geras

Tagebuch der Natur - Geras - Niederösterreich

Vorname
Nachname
Email
Telefon
Bundesland
Stadt
Um die Anfrage zu senden, müssen Sie die Datenschutzpolitik akzeptieren
* Pflichtfelder

In Kürze wird sich die zuständige Kontaktperson des Anbieters Akademie Geras mit Ihnen in Kontakt setzen um Sie bestmöglichst zu informieren.
Bitte füllen Sie alle Felder korrekt aus
Hinzufügen bei Akademie Geras:
Foto Akademie Geras Österreich Bildungszentren
Foto Akademie Geras Österreich Bildungszentren
VorherigeVorherige
NächsteNächste
Foto Bildungszentren Akademie Geras Geras
Akademie Geras Geras Niederösterreich Bildungszentren
Foto Akademie Geras Geras Niederösterreich
Bildungszentren Akademie Geras Geras Niederösterreich
Foto Bildungszentren Akademie Geras Geras 000239
Akademie Geras Österreich Bildungszentren Foto
Foto Akademie Geras Österreich Bildungszentren
Bildungszentren Akademie Geras Österreich
Foto Bildungszentren Akademie Geras Österreich
Akademie Geras Geras Österreich Bildungszentren
Tagebuch der Natur - Geras - Niederösterreich Informationen über Tagebuch der Natur - Geras - Niederösterreich
Inhalt:

Jede Teilnehmerin, jeder Teilnehmer wird in diesem Workshop seine eigenen Bilder in einem zunächst leeren Heft, einem leeren Buch entwickeln. Willy Puchner unterstützt dabei die ersten Anfänge. Durch Schreiben, Zeichnen, Skizzieren, Fotografieren oder Sammeln von Fundstücken entdecken die TeilnehmerInnen ihre Umgebung neu. Was als selbstverständlich wahrgenommen wurde, wird plötzlich zu etwas Besonderem, zum individuell zusammengesetzten Bilderbuch, dem „Tagebuch der Natur“. Das zukünftig Erlebte in der Natur und in einem selbst wird vielfältig, detailliert und auf persönliche Art festgehalten.

4 SEMINARTAGE
Mo 25. 8. bis Do 28. 8. 2014
Mo bis Mi 10 bis 17 Uhr
Do 10 bis 15 Uhr
max. 12 TN
Seminargebühr: € 300,–

Seminarnummer: 2014098
Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage stehen: