Home > Kurse - Seminare > Rechte der Telekommunikation, Internet und Audivisuelle Medien > Alsergrund > Universitätslehrgang Informations- und Medienrecht - Alsergrund - Wien

Universitätslehrgang Informations- und Medienrecht

Unverbindlich in kontakt treten Universität Wien

Um die Anfrage zu senden, müssen sie die Datenschutzpolitik akzeptieren

Informationen über Universitätslehrgang Informations- und Medienrecht - Mit Anwesenheitspflicht - Alsergrund - Wien

  • Inhalt
    Die wachsende Bedeutung von Information bringt ständig rechtliche Probleme mit sich, deren Bewältigung sich der neue Universitätslehrgang Informations- und Medienrechtan der Universität Wien widmet.

    Dieser Universitätslehrgang bietet Juristinnen und Juristen die Möglichkeit, sich am Schnittpunkt von IT-Medien-Wirtschaft-Recht zu spezialisieren und er versteht sich als die postgraduale Ausbildung zur Lösung von Rechtsproblemen im Informationszeitalter. Der Lehrgang spannt den Bogen von technischen und wirtschaftlichen Grundlagen zu allen relevanten Fragestellungen des Informations- und Medienrechts. Das Konzept des Universitätslehrgangs ist auf die Bedürfnisse von berufstätigen Studierenden abgestimmt. Die Zielsetzung besteht darin, die bestmögliche und wissenschaftlich fundierte Ausbildung einer kleinen Gruppe qualifizierter Studierender zu garantieren.

Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage "Rechte der Telekommunikation, Internet und Audivisuelle Medien" stehen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin navigieren, verstehen wir das Sie der Nutzung einverstanden sind. Vehr sehen  |   X