Home>Bachelor>Geschichte>Innere Stadt>Bachelor Judaistik - Innere Stadt - Wien
 

Bachelor Judaistik

Bildungszentren: Universität Wien
Methode: Mit Anwesenheitspflicht
Bildungsart: Bachelor
Loading...

Unverbindlich in Kontakt treten
Universität Wien

Bachelor Judaistik - Innere Stadt - Wien

Vorname
Nachname
Email
Telefon
Bundesland
Handy
Kommentare / Fragen
Um die Anfrage zu senden, müssen Sie die Datenschutzpolitik akzeptieren
* Pflichtfelder

In Kürze wird sich die zuständige Kontaktperson des Anbieters Universität Wien mit Ihnen in Kontakt setzen um Sie bestmöglichst zu informieren.
Bitte füllen Sie alle Felder korrekt aus
Hinzufügen bei Universität Wien:
Bildungszentren Universität Wien Wien Österreich
Bildungszentren Universität Wien Wien Österreich
VorherigeVorherige
NächsteNächste
Universität Wien Wien Österreich Bildungszentren
Bildungszentren Universität Wien Wien Österreich
Foto Bildungszentren Universität Wien Wien
Universität Wien Innere Stadt Wien Österreich
Foto Universität Wien Innere Stadt Wien
Bachelor Judaistik - Innere Stadt - Wien Informationen über Bachelor Judaistik - Innere Stadt - Wien
Ziele:
- die Kenntnis des Judentum in allen Facetten; - die Beherrschung der hebräischen Sprache - die Kenntnis der kulturellen, religiösen und literarischen Traditionen des Judentums in seinen vielfältigen Ausprägungen
Anforderungen:
Reifezeugnis oder Studienberechtigungsprüfung Latein vor Abschluss des Studiums (falls Latein nicht bereits im Ausmaß von 10 SSt. absolviert wurde)
Titel:
Bachelor of Arts (BA)
Inhalt:
Studiendauer: 6 Semester

Aufbau:

180 ECTS-Punkte, davon sind 120 aus Pflichtmodulen und  60  im Rahmen von Erweiterungscurricula zu absolvieren;

Studieneingangsphase (10 ECTS-Punkte):

- Proseminar 1 (2 ECTS)
- Proseminar 2 (3 ECTS)
- Methodenseminar für die antike und die rabbinische Epoche (3 ECTS)
- Einführung in die Geschichte, Religion und Literatur des Judentums von der Antike bis zur Gegenwart (2 ECTS)

PFLICHTMODULGRUPPEN

Pflichtmodul Hebräische Sprache (10 ECTS-Punkte):

- Von Althebräisch bis zu Modernhebräisch 1 (5 ECTS)
- Von Althebräisch bis zu Modernhebräisch 2 (5 ECTS)

Pflichtmodul Moderhebräisch (10 ECTS-Punkte):

- Modernhebräisch 1 (5 ECTS)
- Modernhebräisch 2 (5 ECTS)

Pflichtmodul Epoche Antike Periode (5 ECTS-Punkte):

- Geschichte, Kultur, Literatur und Religion des Judentums in der antiken Periode 1 (2 ECTS)
- Geschichte, Kultur, Literatur und Religion des Judentums in der antiken Periode 2 (3 ECTS)

Pflichtmodul Epoche Rabbinische Periode (5 ECTS-Punkte):

- Geschichte, Kultur, Literatur und Religion des Judentums in der rabbinischen Periode 1 (2 ECTS)
- Geschichte, Kultur, Literatur und Religion des Judentums in der rabbinischen Periode 2 (3 ECTS)

Pflichtmodul Epoche Mittelalter (5 ECTS-Punkte):

- Geschichte, Kultur, Literatur und Religion des Judentums in der mittelalterlichen Periode 1 (2 ECTS)
- Geschichte, Kultur, Literatur und Religion des Judentums in der mittelalterlichen Periode 2 (3 ECTS)

Pflichtmodul Texte - von der Antike bis zum Mittelalter (15 ECTS-Punkte):

- Antike Texte (5 ECTS)
- Rabbinische Texte (5 ECTS)
- Mittelalterliche Texte (5 ECTS)

Pflichtmodul Epoche Neuzeit (10 ECTS-Punkte):

- Geschichte, Kultur, Literatur und Religion des Judentums in der neuzeitlichen Periode 1 (2 ECTS)
- Geschichte, Kultur, Literatur und Religion des Judentums in der neuzeitlichen Periode 2 (3 ECTS)
- Neuzeitliche Texte (5 ECTS)

Pflichtmodul Epoche Gegenwart (10 ECTS-Punkte):

- Geschichte, Kultur, Literatur und Religion des Judentums in der Gegenwart (2 ECTS)
- Geschichte, Kultur, Literatur und Religion des Judentums in der Gegenwart (3 ECTS)
- Hebräische Literatur und Sprache (3 ECTS)
- Zeitgenössische Texte (5 ECTS)

Spezialthemenmodul A (10 ECTS-Punkte):

- Vorlesung aus einem Epochen übergreifenden Thema zur Geschichte, Kultur, Literatur und Religion des Judentums (2 ECTS)
- Übung aus einem Epochen übergreifenden Thema zur Geschichte, Kultur, Literatur und Religion des Judentums (3 ECTS)
- VO+UE/PV oder SE aus einem Epochen übergreifenden Thema zur Geschichte, Kultur, Literatur und Religion des Judentums (5 ECTS)

Spezialthemenmodul B (10 ECTS-Punkte):

- Vorlesung aus einem Spezialthema zur Geschichte, Kultur und Literatur und Religion des Judentums (2 ECTS)
- Eine VO + UE oder UE aus einem Spezialthema zur Geschichte, Kultur, Literatur und Religion des Judentums (3 ECTS)
- Eine VO+UE/PV oder SE aus einem Spezialthema zur Geschichte, Kultur, Literatur und Religion des Judentums (5 ECTS)

Pflichtmodul Ausgangsmodul (20 ECTS-Punkte):

- Seminar mit Bachelorarbeit (10 ECTS)
- Seminar mit Bachelorarbeit (10 ECTS)
Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage stehen: