Home>Bachelor>Asienwissenschaften>Innere Stadt>Bachelor Sinologie - Innere Stadt - Wien
 

Bachelor Sinologie

Bildungszentren: Universität Wien
Methode: Mit Anwesenheitspflicht
Bildungsart: Bachelor
Loading...

Unverbindlich in Kontakt treten
Universität Wien

Bachelor Sinologie - Innere Stadt - Wien

Vorname
Nachname
Email
Telefon
Bundesland
Handy
Kommentare / Fragen
Um die Anfrage zu senden, müssen Sie die Datenschutzpolitik akzeptieren
* Pflichtfelder

In Kürze wird sich die zuständige Kontaktperson des Anbieters Universität Wien mit Ihnen in Kontakt setzen um Sie bestmöglichst zu informieren.
Bitte füllen Sie alle Felder korrekt aus
Hinzufügen bei Universität Wien:
Foto Bildungszentren Universität Wien Wien
Foto Bildungszentren Universität Wien Wien
VorherigeVorherige
NächsteNächste
Universität Wien Wien Österreich Bildungszentren
Bildungszentren Universität Wien Wien Österreich
Foto Bildungszentren Universität Wien Wien
Universität Wien Innere Stadt Wien Österreich
Foto Universität Wien Innere Stadt Wien
Bachelor Sinologie - Innere Stadt - Wien Informationen über Bachelor Sinologie - Innere Stadt - Wien
Ziele:
- die Vermittlung grundlegender Kenntnisse der modernen chinesischen Hochsprache - der Aufbau eines Basiswissens insbesondere zu den drei Schwerpunkten Geschichte und Gesellschaft, Literatur und Kultur sowie Politik, Recht und Ökonomie Chinas seit dem Ende der Kaiserzeit
Anforderungen:
Reifeprüfung oder Studienberechtigungsprüfung
Titel:
Bachelor of Arts (BA)
Inhalt:
Studiendauer: 6 Semester

Aufbau:

180 ECTS-Punke, davon 150 im Studium der Sinologie, 30 in frei zu wählenden Erweiterungscurricula

Studieneingangsphase (20 ECTS-Punkte):

- Modernes Chinesisch 1a
- Sprachlabor 1a
- Sprechpraktikum 1a
- Theorie und Praxis der chinesischen Schrift und Sprache
- Chinesische Geschichte des 20. Jahrhunderts
- Alte chinesische Literatur
- Politik und Ökonomie in der VR China

Basismodul Spracherwerb (15 ECTS-Punkte)

- Modernes Chinesisch 1b
- Sprachlabor 1b
- Sprechpraktikum 1b
- Schreibpraktikum 1b

Darauf folgen die Aufbaumodule

- Spracherwerb und
- Spracherwerb Mittelstufe (je 30 ECTS)

Modul Basiswissen (10 ECTS-Punkte)

- Alte chinesische Geschichte
- Sinologische Fachliteratur Geschichte
- Chinesische Literatur des 20. Jhds.
- Sinologische Fachliteratur Literatur
- Recht in der VR China
- Wirtschaftsgeographie

Darauf folgen die Module

- Aufbauwissen (9 ECTS) und
- Modul wissenschaftliches Arbeiten (9 ECTS)

sowie das Modul Bachelor (27 ECTS-Punkte)

- Proseminar GG: 1.Bachelorarbeit
- Proseminar LK: 2.Bachelorarbeit
- Proseminar PR: 3.Bachelorarbeit
- Bachelorkolloquium: 4.Bachelorarbeit

Erweiterungscurricula (30 ECTS-Punkte)
Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage stehen: