Home > Kurse - Seminare > Erziehungswissenschaften > Graz > Kurs: Universitätslehrgang für Elementare Musik Pädagogik - Graz - Steiermark

Kurs: Universitätslehrgang für Elementare Musik Pädagogik

Unverbindlich in kontakt treten Universität für Musik und darstellende Kunst (KUG)

Um die Anfrage zu senden, müssen sie die Datenschutzpolitik akzeptieren

Informationen über Kurs: Universitätslehrgang für Elementare Musik Pädagogik - Mit Anwesenheitspflicht - Graz - Steiermark

  • Ziele
    Dieser Universitätslehrgang erweitert und vertieft in acht Modulen das musikpädagogische Know-how der TeilnehmerInnen in Theorie und Praxis.
  • Anforderungen
    alle
  • Titel
    Zeugnis und Zertifikat: Universitätslehrgang für Elementare Musik Pädagogik
  • Inhalt
    Facts

    - Dauer: Dieser Universitätslehrgang wird einjährig geführt und dauert 2 Semester mit insgesamt 150 Stunden
     
    - Zeit: Freitag Nachmittag:15.00 – 19.30 Uhr, und am Samstag; 09.00 – 13.30 Uhr 8 Termine pro Semester

    - Abschluss: Zeugnis und Zertifikat

    - Zielgruppe:    – VolksschullehrerInnen
                            – KindergärtnerInnen
                            – MusikschullehrerInnen
                            –  Interessierte

    Dieser Universitätslehrgang erweitert und vertieft in acht Modulen das musikpädagogische Know-how der TeilnehmerInnen in Theorie und Praxis.

    In zwei Semestern werden vielfältige Angebote von Materialien, Übe- und Spielideen im Sinne einer ganzheitlich orientierten Musikpädagogik zur Verfügung gestellt und erprobt.

    Die TeilnehmerInnen werden durch ein ausgewähltes Referententeam auch angeregt, für die eigene pädagogische Praxis Spielräume zu öffnen, in denen die Fähigkeiten von Kindern im Umgang mit Stimme, Körper und Instrument entdeckt, geweckt und gefördert werden.
     
    1. Modul: Bewegungs- und Tanzwerkstatt

    – Erweiterung und Differenzierung des eigenen Bewegungsrepertoires: mit Händen und Füßen reden
    – Bewegende und bewegte Körpergeschichten
    – Experimentieren - Improvisieren – Gestalten

    2. Modul: Vokaltraining für die Kinderstimme
    – Warm-ups für Körper, Atem und Stimme
    – Wecken und Entdecken der Kinderstimme
    – Atem- und Stimmspiele für die Kleinsten
    – Stimmtechnische Tipps für die Chorarbeit

    3. Modul: Rhythmus aktiv

    – Kommunikation - Improvisation
    – Kein Rhythmus ohne Bewegung
    – Exotische Perkussionsinstrumente
    – Anregungen zum Selberbauen
    – STOMPF – die Welt ist Klang

    4. Kreatives Musizieren

    –  Auf der Suche nach neuen Klängen
    –  Musikalisch agieren und reagieren
    –  Gemeinsame Aktionen mit Sprechen, Zeichnen, Darstellen, Musizieren ...
    –  Eigene Klangkompositionen

    5. Musik und Szene

    – Darstellendes Spiel mit Kindern
    – Szenische Gestaltung musikalischer Vorlagen
    – Szenisch-musikalische Improvisationen
    – Arbeitstechniken zum Bereich szenisches Gestalten
     
    6. Hören mit allen Sinnen

    – Elementare Hörerfahrungen
    – Hörspiele
    – Altersgemäße Werkbegegnungen
    – Musik erleben aus verschiedenen Bereichen (Klassik bis Pop)

    6. Lieder gestalten

    – Kindgemäßes Repertoire von ein- und mehrstimmigen Liedern und Kanons
    – Lieder – und was man damit machen kann  (Liedgestaltung,  Liedbegleitung,szenische Darstellung etc.)
    – Stimmbildung am Lied

    7. Musik und Computer für Kinder
    – Musik machen mit dem Computer
    – Altersgemäße Lernsoftware
    – Musik-CD-ROMs für Kinder
    – Musikpädagogische Materialien online

    Anmeldung  für den Universitätslehrgang Elementare Musik Pädagogik:
    – über Anmeldekarte am Folder
    – telefonisch im Sekretariat des Instituts für Musikpädagogik an der KUG (Tel.

    Die Teilnehmerzahl für diesen Universitätslehrgang ist begrenzt. Die Reihenfolge der Anmeldungen wird dabei berücksichtigt.

Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage "Erziehungswissenschaften" stehen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin navigieren, verstehen wir das Sie der Nutzung einverstanden sind. Vehr sehen  |   X