Home>Master>Asienwissenschaften>Innere Stadt>Master Japanologie - Innere Stadt - Wien
 

Master Japanologie

Bildungszentren: Universität Wien
Methode: Mit Anwesenheitspflicht
Bildungsart: Master
Loading...

Unverbindlich in Kontakt treten
Universität Wien

Master Japanologie - Innere Stadt - Wien

Vorname
Nachname
Email
Telefon
Bundesland
Handy
Kommentare / Fragen
Um die Anfrage zu senden, müssen Sie die Datenschutzpolitik akzeptieren
* Pflichtfelder

In Kürze wird sich die zuständige Kontaktperson des Anbieters Universität Wien mit Ihnen in Kontakt setzen um Sie bestmöglichst zu informieren.
Bitte füllen Sie alle Felder korrekt aus
Hinzufügen bei Universität Wien:
Universität Wien Wien Österreich Bildungszentren
Universität Wien Wien Österreich Bildungszentren
VorherigeVorherige
NächsteNächste
Universität Wien Wien Österreich Bildungszentren
Bildungszentren Universität Wien Wien Österreich
Foto Bildungszentren Universität Wien Wien
Universität Wien Innere Stadt Wien Österreich
Foto Universität Wien Innere Stadt Wien
Master Japanologie - Innere Stadt - Wien Informationen über Master Japanologie - Innere Stadt - Wien
Ziele:
- die intensive kulturelle und sozialwissenschaftliche Auseinandersetzung mit dem moderenen Japan sowie die Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten über das frühmoderne Japan - die Fähigkeit mit Angehörigen der japanischen Kultur in wirtschaftliche, politischen, kulturellen und wissenschaftlichen Bereichen sinnvoll zu kommunizieren
Anforderungen:
Abschluss eines fachlich in Frage kommenden Bachelorstudiums oder eines gleichwertigen Studiums an einer anerkannten inländischen oder ausländischen Universität oder Fachhochschule
Titel:
Master of Arts (MA)
Inhalt:
Studiendauer: 4 Semester

Aufbau:

Das Masterstudium umfasst 120 ECTS-Punkte und gliedert sich in folgende Module:

Vormodernes Japanisch (10 ECTS-Punkte):

- Vormoderne Japanische Sprachstile I und II (je 5 ECTS)

Wissenschaftliche Textlektüre (10 ECTS-Punkte):

- Lektüre wissenschaftlicher Fachtexte I und II (je 5 ECTS)

Vertiefende Sprachbeherrschung (12 ECTS-Punkte):

- Japanisch Theorie Vertiefung (4 ECTS)
- Japanisch Praxis Vertiefung (4 ECTS)
- Japanisch Zeitungslektüre (4 ECTS)

Methoden in der Japanforschung (8 ECTS-Punkte):

- Qualitative und Quantitative Methoden in der Japanforschung (je 4 ECTS)

Spezialwissen (8 ECTS-Punkte):

- VO/UE Spezialwissen I und II (je 4 ECTS)

Wissenschaftliche Vertiefung 1 und 2 (je 8 ECTS-Punkte):

- Japanologische Seminare I und II (je 8 ECTS)

Masterkolloquium (5 ECTS-Punkte):

- Masterkolloquium I und II (3 bzw. 2 ECTS)

Ostasienwissenschaften (15 ECTS-Punkte):

- VO/UE/SE im Ausmaß von 15 ECTS

Masterarbeit (30 ECTS-Punkte):
Das Thema der Masterarbeit muss aus einem der Module entnommen werden.  Ihr Umfang beträgt zwischen 144 000 und 216 000 Zeichen. Weitere Informationen zur Masterarbeit finden sich im Curriculum für das Masterstudium Japanologie.

Masterprüfung (6 ECTS-Punkte):
Eine einstündige kommissionelle Gesamtprüfung vor einem aus mindestens drei Personen bestehenden Prüfungssenat, wobei den beiden Haupt-PrüferInnen annähernd dieselbe Zeit für die Prüfung einzuräumen ist.
Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage stehen: