Home > Master > Geschichte > Innere Stadt > Master MATILDA: European Master in Women's and Gender History - Innere Stadt - Wien

Master MATILDA: European Master in Women's and Gender History

Unverbindlich in kontakt treten Universität Wien

Um die Anfrage zu senden, müssen sie die Datenschutzpolitik akzeptieren

Informationen über Master MATILDA: European Master in Women's and Gender History - Mit Anwesenheitspflicht - Innere Stadt - Wien

  • Ziele
    - die Vermittlung einer fortgeschrittenen geschichtswissenschaftlichen Ausbildung im Bereich der europäischen Frauen- und Geschlechtergeschichte
  • Anforderungen
    Abschluss eines fachlich in Frage kommenden Bachelorstudiums oder eines gleichwertigen Studiums an einer anerkannten inländischen oder ausländischen Universität oder Fachhochschule. Fachlich in Frage kommend sind jedenfalls Bachelorstudien der folgenden Fakultäten an der Universität Wien: - Historisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät - Philologisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät - Fakultät für Philosophie und Bildungswissenschaft - Fakultät für Sozialwissenschaften Bitte beachten Sie, dass das Joint Degree Masterstudium nicht dem allgemeinen Zulassungsprocedere folgt!
  • Titel
    Master of Arts (MA)
  • Inhalt
    Studiendauer: 4 Semester

    Aufbau:

    Das Masterstudium umfasst 120 ECTS-Punkte und gliedert sich in folgende Module:

    Alternative Pflichtmodule (20 ECTS-Punkte sind zu absolvieren):

    - Grundlagen der Frauen- und Geschlechtergeschichte (10 ECTS)
          oder
    - Theorien, Quellen und Methoden der Frauen und Geschlechtergeschichte
          (10 ECTS)
    - Historiographiegeschichte und methodische Grundlagen (10 ECTS)
          oder
    - Historiographiegeschichte und methodische Grundlagen/Feministische Theorie/Fremdsprachen (10 ECTS)

    Historische Methoden und Theorie (10 ECTS-Punkte)

    Wahlmodulgruppe (40 ECTS-Punkte):

    - Fragestellungen und Themen der europäischen Frauen- und Geschlechtergeschichte 1 (10 ECTS)
    - Fragestellungen und Themen der europäischen Frauen- und Geschlechtergeschichte 2 (10 ECTS)
    - Exkursion und disziplinäre Kontexte (10 ECTS)
    - Fremdsprachen (10 ECTS)

    Intensivprogramm (10 ECTS-Punkte):

    - 'Summer School' mit Vorlesung und Workshops (10 ECTS)

    Forschungsmodul (10 ECTS-Punkte):

    - Forschungsseminar (10 ECTS)

    Master-Modul (5 ECTS-Punkte):

    - Masterseminar (5 ECTS)

    Masterarbeit (20 ECTS-Punkte):
    Diese wird in Englischer, Deutscher oder Französischer Sprache verfasst und darf eine Länge von 70 Seiten (zweizeilig, entspricht ca. 160 000 Zeichen inklusive Leerzeichen und Anmerkungen, exklusive Bibliographie, Titelblatt, Inhaltsverzeichnis und Anhang) nicht unterschreiten und 110 Seiten (zweizeilig, entspricht ca. 260 000 Zeichen inklusive Leerzeichen und Anhang) nicht überschreiten. Der Masterarbeit ist eine englischsprachige Kurzzusammenfassung (Abstract) in der Länge von 100-250 Worten anzuhängen.

    Masterprüfung (5 ECTS-Punkte):
    Diese ist in Form einer kommissionellen Gesamtprüfung vor einem dreiköpfigen Prüfungssenat, welcher satzunsgemäß zu besetzen ist, abzulegen. Die Prüfung erfolgt zu zwei Fachgebieten: dem engeren Fachgebiet der Masterarbeit und einem verwandten Fachgebiet, das zwischen dem Studierenden und der Prüferin/dem Prüfer vereinbart wird.

Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage "Geschichte" stehen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin navigieren, verstehen wir das Sie der Nutzung einverstanden sind. Vehr sehen  |   X