Home > Bachelor > Geologie > Dortmund > Bachelor of Engineering (B. Eng.) in "Angewandte Materialwissenschaften" - Dortmund - Germany

Bachelor of Engineering (B. Eng.) in "Angewandte Materialwissenschaften"

Unverbindlich in kontakt treten Technische Hochschule Georg Agricola

Um die Anfrage zu senden, müssen sie die Datenschutzpolitik akzeptieren

Informationen über Bachelor of Engineering (B. Eng.) in "Angewandte Materialwissenschaften" - Mit Anwesenheitspflicht - Dortmund - Germany

  • Inhalt
    Bachelor of Engineering (B. Eng.) in "Angewandte Materialwissenschaften".

    Ohne High-Tech-Materialien kommt heutzutage kein technisches Produkt, keine Maschine oder Anlage mehr aus. Nur mit Hilfe innovativer Werkstoffe lassen sich mehr Leistung, mehr Lebensdauer, sinkende Kosten und ein schonenderer Umgang mit natürlichen Ressourcen verwirklichen.

    Wer der Materie auf den Grund gehen will, um daraus die Basis für anspruchsvolle Technologien zu schaffen, findet als Ingenieurin oder Ingenieur der Angewandten Materialwissenschaft ein vielseitiges, spannendes Betätigungsfeld: Die Entwicklung neuer Werkstoffe gehört ebenso dazu wie die Auswahl und Verarbeitung von Werkstoffen in der Konstruktion, in der Produktion oder im Anlagenbetrieb. Absolventinnen und Absolventen des Studiengangs verfügen über ein umfassendes Grundlagenwissen, das ihnen ausgezeichnete Berufsperspektiven in fast allen industriellen Branchen, aber auch in Prüforganisationen und im öffentlichen Dienst eröffnet.

    Die Schwerpunkte des praxisnahen Bachelor-Studiengangs Angewandte Materialwissenschaften liegen auf den vier Schritten Herstellung, Verarbeitung, Prüfung und Anwendung von Werkstoffen. Das Studium wurde in enger Kooperation mit führenden Industrieunternehmen wie ThyssenKrupp Steel und Deutsche Edelstahlwerke entwickelt. 

    Zugangsvoraussetzungen:

    - Allgemeine Hochschulreife plus Berufsausbildung oder Praktikum
    - Fachhochschulreife plus Berufsausbildung oder Praktikum
    - Hochschulzugang für beruflich Qualifizierte

    Technische Hochschule Georg Agricola:
    Wir verbinden Tradition mit Innovation:
    Unser Know-how hat Tradition. Denn unsere Wurzeln liegen in den technischen Innovationen des Bergbaus. Gegründet 1816 als Bochumer Bergschule vermittelt die TFH seit knapp 200 Jahren Fachkompetenz rund um Energie und Umwelt. Mit Lehr- und Entwicklungsschwerpunkten wie Geoingenieurwesen, Maschinenbau, Zukunftsenergien, Umwelttechnik, Energietechnik oder Informationstechnologie setzt die TFH heute Zeichen für den Strukturwandel. Als private, staatlich anerkannte Hochschule hält sie engen Kontakt zu ihrem Träger und den Unternehmen der Region.

Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage "Geologie" stehen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin navigieren, verstehen wir das Sie der Nutzung einverstanden sind. Vehr sehen  |   X