Home>Kurse - Seminare>Malen>Geras>Innere Malerei - Geras - Niederösterreich
 

Innere Malerei

Bildungszentren: Akademie Geras
Methode: Mit Anwesenheitspflicht
Ort:
Bildungsart: Kurse - Seminare
Loading...

Unverbindlich in Kontakt treten
Akademie Geras

Innere Malerei - Geras - Niederösterreich

Vorname
Nachname
Email
Telefon
Bundesland
Stadt
Um die Anfrage zu senden, müssen Sie die Datenschutzpolitik akzeptieren
* Pflichtfelder

In Kürze wird sich die zuständige Kontaktperson des Anbieters Akademie Geras mit Ihnen in Kontakt setzen um Sie bestmöglichst zu informieren.
Bitte füllen Sie alle Felder korrekt aus
Hinzufügen bei Akademie Geras:
Foto Akademie Geras Geras Niederösterreich
Foto Akademie Geras Geras Niederösterreich
VorherigeVorherige
NächsteNächste
Foto Bildungszentren Akademie Geras Geras
Akademie Geras Geras Niederösterreich Bildungszentren
Foto Akademie Geras Geras Niederösterreich
Bildungszentren Akademie Geras Geras Niederösterreich
Foto Bildungszentren Akademie Geras Geras 000239
Akademie Geras Österreich Bildungszentren Foto
Foto Akademie Geras Österreich Bildungszentren
Bildungszentren Akademie Geras Österreich
Foto Bildungszentren Akademie Geras Österreich
Akademie Geras Geras Österreich Bildungszentren
Innere Malerei - Geras - Niederösterreich Informationen über Innere Malerei - Geras - Niederösterreich
Inhalt:

Malerei aus dem Selbst, Malen - ein Weg zu sich selbst Klasse für Malerei - ein Weg zu authentischem Ausdruck

Die SeminarteilnehmerInnen werden ermuntert, spielerisch und mit Leichtigkeit, genussvoll und auch ernsthaft alles zuzulassen, was an bildnerischer Ausdruckskraft da ist. Es geht darum, den eigenen Kern, den eigenen Antrieb zu finden. Ziel des Seminars ist es, das eigene, individuelle Tempo, eigene Grenzen neu zu sehen und frei von Perfektionismus auch Unvollkommenheiten anzuerkennen und mit bildnerischen Mitteln positiv zu formulieren und den eigenen authentischen Ausdruck zu finden.

Technik: Acryl und/oder Eitempera auf großen Flächen (Papier und/oder Leinen). Das Zentrum bildet die ungegenständliche Malerei mit erlaubten Seitensprüngen in Inhalt und Technik.

Meditation und Musik begleiten diesen malerischen Prozess. Wir beginnen immer mit einer Ruhephase, um den Schritt in die Innenwelt bewusst zu setzen. Spontane Gedanken werden am Morgen und in den Morgenseiten (möglichst sofort nach dem Erwachen) schriftlich und zeichnerisch in einem Heft festgehalten (wenn möglich, schon vor Beginn des Seminars).
Diese Vorbereitung fördert später in der Klasse das spontane Umsetzen der Gefühle aus den eigenen verborgenen Quellen.

Musikliste: Laurie Anderson, Chet Baker, John Cage, Leonhard Cohen, Phil Glass, Santana, Steve Lacy, Zappa, Buddha’s Garden, Gustav Maler, Morton Feldmann, Arvo Pärt, …

7 SEMINARTAGE
Mo 18. 8. bis So 24. 8. 2014
10 bis 17 Uhr
max. 12 TN
Seminargebühr: € 480,–
Assistent: Stefan Maier

Seminarnummer: 2014090
Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage stehen: