Kulturmanagement - Online

Bildungszentren: Laudius
()
Methode: Online
Bildungsart: Kurse - Seminare
Loading...

Unverbindlich in Kontakt treten
Laudius

Kulturmanagement - Online

Vorname
Nachname
Email
Telefon
Bundesland
Stadt
Um die Anfrage zu senden, müssen Sie die Datenschutzpolitik akzeptieren
* Pflichtfelder

In Kürze wird sich die zuständige Kontaktperson des Anbieters Laudius mit Ihnen in Kontakt setzen um Sie bestmöglichst zu informieren.
Bitte füllen Sie alle Felder korrekt aus
Kulturmanagement - Online Informationen über Kulturmanagement - Online
Inhalt:
Über den Kurs Kulturmanagement.

Alle Experten, Entscheidungsverantwortlichen und Konsumenten sind sich in einem Punkt einig: Jede Art kultureller Angebote trägt zur Verbesserung der Lebensqualität des Einzelnen bei und wertet eine Region oder Stadt in vielerlei Hinsicht auf. Gerade weltweite Vernetzungen verstärken eher noch den Trend zu kulturellen Freizeitaktivitäten in den Regionen.

Da viele kulturelle Angebote und Institutionen –besonders die der sogenannten Hochkultur (z. B. Theater, Museen)– in Deutschland durch die Öffentliche Hand finanziert werden, ergibt sich das Problem, dass aufgrund begrenzter finanzieller Mittel der Kommunen einerseits und wachsendem finanziellen Bedarf dieser Institutionen andererseits Handlungsbedarf besteht, die Finanzierung und damit den Fortbestand zu sichern. Hier sind kreative Problemlösungen gefragt.

Die Verknüpfung künstlerischer Kreativität, Sensibilität und Originalität mit den grundlegenden Kompetenzen in den Bereichen Wirtschaft, betriebswirtschaftlichem Denken und Handeln ist hier gefordert und baut dabei eventuell Brücken zu neuen zukunftsweisenden Tätigkeitsfeldern.

Kulturmanagement hat die Aufgabe dafür zu sorgen, dass die knappen Ressourcen im Kulturbereich möglichst effizient eingesetzt werden. Ziel ist es, die Entstehung von Kulturprodukten zu ermöglichen und/oder diese zu vermarkten.

Von Kulturmanagement profitieren Kulturbetriebe (wie beispielsweise Theater,
Orchester, Musikschulen, Museen, Verlage), Institutionen der Kulturpolitik und der Kulturförderung, Medien- und Unterhaltungsunternehmen, Agenturen, die Soziokultur, freischaffende Künstler und alle, die Kulturprodukte  schaffen und vermarkten und -themen vermitteln.

Kulturmanagement erschließt Handlungsräume für Kultur und sichert deren sachliche und finanzielle Rahmenbedingungen.

Die besondere Qualität des Kulturmanagements liegt dabei im flexiblen Zusammenspiel von rechtlicher Gestaltung, wirtschaftlichem Denken sowie kulturellem Anspruch. Insbesondere soll es im Rahmen dieses Lehrgangs um den Erwerb eines fundierten Wissens aus den für den kulturellen Betrieb relevanten Bereichen des wirtschaftlichen Denkens und Handelns  gehen.

Welche Vorteile bietet Ihnen dieser Lehrgang?

Die Lernhefte vermitteln Ihnen in kompakter Form ein solides Grundwissen wesentlicher Bereiche des Kulturmanagements. Unser Fernlehrgang kann Ihnen anschaulich und praxisorientiert mit vielen Beispielen die speziellen Anforderungen des Managements im Kulturbereich vermitteln.

Profitieren Sie vom Erfahrungsschatz eines erfolgreichen Kulturmanagers und lernen Sie, wie Sie mit den meist knappen Ressourcen im Kulturbereich Ihre Projekte fruchtbar umsetzen können. In vier Fallstudien aus der Praxis am Ende des Lehrgangs können Sie hautnah erleben, wie erfolgreiches Kulturmanagement funktioniert und ihr neu erlerntes Wissen testen.

Lerninhalte
  • Management von Kulturbetrieben
  • Fundraising
  • Prozessmanagement
  • Human Resources Management
  • Innovations- und Change Management
  • Kulturmarketing
  • Kultursponsoring
  • Öffentlichkeitsarbeit für Kulturbetriebe
  • Controlling für Kulturbetriebe
  • Kulturfinanzierung
  • Eventmanagement
  • Recht für Kulturbetriebe
  • Fallstudien
Lernmaterial

24 Lernhefte. Sie benötigen keine weiteren Bücher ? so haben Sie alles Notwendige zur Hand und sparen auch noch Geld.

Zertifikate

Die selbstständige Bearbeitung einer schriftlichen Prüfung zu Hause wird mit dem Laudius-Abschlusszertifikat bestätigt.

Kursdauer in Monaten: 8

Kursgebühr:

- Digitale Kursunterlagen mit Fernlehrerbetreuung: 8x 97,00 €   
- Gedruckte + Digitale Kursunterlagen mit Fernlehrerbetreuung: 8x 117,00 €
Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage stehen: