Home>Master>Geschaftsführung - Management>Salzburg-Stadt>Master in Management (MIM) - Salzburg-Stadt - Salzburg
 

Master in Management (MIM)

Methode: Mit Anwesenheitspflicht
Bildungsart: Master
Loading...

Unverbindlich in Kontakt treten
Salzburg Management Business School

Master in Management (MIM) - Salzburg-Stadt - Salzburg

Vorname
Nachname
Email
Telefon
Bundesland
Handy
Kommentare / Fragen
Um die Anfrage zu senden, müssen Sie die Datenschutzpolitik akzeptieren
* Pflichtfelder

In Kürze wird sich die zuständige Kontaktperson des Anbieters Salzburg Management Business School mit Ihnen in Kontakt setzen um Sie bestmöglichst zu informieren.
Bitte füllen Sie alle Felder korrekt aus
Hinzufügen bei Salzburg Management Business School:
Salzburg Management Business School Salzburg Bildungszentren
Salzburg Management Business School Salzburg Bildungszentren
VorherigeVorherige
NächsteNächste
Foto Bildungszentren Salzburg Management Business School Salzburg-Stadt
Salzburg Management Business School Salzburg Bildungszentren
Master in Management (MIM) - Salzburg-Stadt - Salzburg Informationen über Master in Management (MIM) - Salzburg-Stadt - Salzburg
Ziele:
- Erwerbung von Kenntnissen und Fertigkeiten die geeignet sind, Führungsverantwortung im Spannungsfeld zwischen Spezialisierung, Globalisierung und kostenorientiertem Wachstum erfolgreich wahrzunehmen - Strategien sollen wirkungsvoll in die Praxis umzugesetzt werden - Vermittlung von führungs- und entscheidungsrelevanten Fähigkeiten
Anforderungen:
- Personen mit abgeschlossenem Universitätsstudium oder einer vergleichbaren Qualifikation - Personen mit mindestens 4 Jahren Berufspraxis in Führungsposition in einem beruflich einschlägigen Arbeitsfeld des Managements - Nach Abklärung der formalen Voraussetzungen findet ein Aufnahmegespräch mit dem Lehrgangsleiter statt. - Über die Zulassung entscheidet der Lehrgangsleiter!
Titel:
Master in Management (MIM)
Inhalt:
Der Universitätslehrgang für General Management vermittelt auf wissenschaftlicher Grundlage die erforderlichen analytischen Fähigkeiten sowie die notwendigen Handlungskompetenzen für eine erfolgreiche Tätigkeit im Bereich des General Managements. Dabei werden insbesondere jene Personen angesprochen, die im Bereich des General Managements entweder bereits Führungsfunktionen innehaben bzw. ausüben oder dafür vorgesehen sind. Die Ausbildung ist an den Schlüsselqualifikationen des General Managements orientiert und vermittelt die dafür notwendigen Entwicklungs-, Problemlösungs- und Innovationskompetenzen. Dieses Masterprogramm verbessert die Chancen von Führungskräften sowie Nachwuchsführungskräften im internationalen Arbeitsmarkt enorm!

- Lernziel der TeilnehmerInnen ist es zum ersten, Kenntnisse und Fertigkeiten zu erwerben, die geeignet sind, Führungsverantwortung im Spannungsfeld zwischen Spezialisierung, Globalisierung und kostenorientiertem Wachstum erfolgreich wahrzunehmen.
- Zum zweiten soll innerhalb einer dynamischen Kompetenzfokussierung Wissen und Können vermittelt werden, um Strategien wirkungsvoll in die Praxis umzusetzen. Praxisbewährtes Wissen und Können soll mit Neuem zusammenge führt werden.
- Zum dritten sollen diejenigen führungs- und entscheidungsrelevanten Fähigkeiten vermittelt werden, die notwendig sind, um absichtsvoll und selbstreflexiv mit den hohen Ansprüchen an die individuelle Persönlichkeit problem-, dialog- und erfolgsorientiert agieren und entscheiden zu können.

Veranstaltungsorte

Der Master-Studiengang findet an drei internationalen Veranstaltungsorten statt. Die jeweiligen Standorte Salzburg, St. Gallen und London bieten eine hervorragende Infrastruktur mit modernst ausgestatteten Unterrichtsräumlichkeiten und sind Bestandteil eines international ausgerichteten Konzeptes.

Zielgruppen:

- UnternehmerInnen, Führungskräfte und Nachwuchsführungskräfte i. B. KMUs
- AbsolventInnen aller Studienrichtungen bzw. -zweige, die sich eine hochwertige wirtschaftsbezogene Zusatzqualifikation erwerben wollen

Alles auf einen Blick:

- Dauer: 3 Semester
- Unterrichtszeiten: berufsbegleitend, meist Freitag 14.00 - 19.00 Uhr und Samstag  9.00 - 17:00 Uhr
- Ort: Universitätssportzentrum Rif

Aufnahmekriterien:

- Personen mit abgeschlossenem Universitätsstudium oder  einer vergleichbaren Qualifikation
- Personen mit mindestens 4 Jahren Berufspraxis in  Führungsposition in einem beruflich einschlägigen Arbeitsfeld des Managements
- Nach Abklärung der formalen Voraussetzungen findet ein Aufnahmegespräch mit dem Lehrgangsleiter statt.
- Über die Zulassung entscheidet der Lehrgangsleiter!

Prüfungen:

- Fachprüfungen in allen Pflichtfächern
- Fächer, die ausschließlich durch Übungen, PBL oder E-Learning vermittelt werden, werden durch den Nachweis der erfolgreichen Teilnahme abgeschlossen
- Projektarbeit
- Approbierung der Master Thesis

Der Abschluss des Studienprogramms erfolgt mit der Verleihung des international anerkannten, postgradualen Titels Master in Management (MIM)
Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage stehen: