Home>Bachelor>Maschinenbau>Andere>Innsbruck>Bachelor Mechatronik / Schwerpunkt Maschinenbau - Innsbruck - Tirol
 

Bachelor Mechatronik / Schwerpunkt Maschinenbau - Andere

Bildungszentren: Management Center Innsbruck
Methode: Andere
Ort:
Bildungsart: Bachelor
Loading...

Unverbindlich in Kontakt treten
Management Center Innsbruck

Bachelor Mechatronik / Schwerpunkt Maschinenbau - Innsbruck - Tirol

Vorname
Nachname
Email
Telefon
Bundesland
Handy
Kommentare / Fragen
Um die Anfrage zu senden, müssen Sie die Datenschutzpolitik akzeptieren
* Pflichtfelder

In Kürze wird sich die zuständige Kontaktperson des Anbieters Management Center Innsbruck mit Ihnen in Kontakt setzen um Sie bestmöglichst zu informieren.
Bitte füllen Sie alle Felder korrekt aus
Hinzufügen bei Management Center Innsbruck:
Management Center Innsbruck Tirol Österreich Bildungszentren
Management Center Innsbruck Tirol Österreich Bildungszentren
Bachelor Mechatronik / Schwerpunkt Maschinenbau - Innsbruck - Tirol Informationen über Bachelor Mechatronik / Schwerpunkt Maschinenbau - Innsbruck - Tirol
Ziele:
siehe Inhalt
Anforderungen:
- Personen mit Hochschulreife - Personen ohne Hochschulreife mit einschlägiger beruflicher Qualifikation und Zusatzprüfungen in den Fächern Deutsch, Englisch, Mathematik und Physik
Titel:
Bachelor of Science in Engineering / BSc bzw. B.Sc.
Inhalt:
Für die technische Spitzenstellung der heimischen Wirtschaft sind hervorragend ausgebildete und international agierende Techniker/ -innen von elementarer Bedeutung. Zahlreiche Untersuchungen im In- und Ausland belegen einen substanziellen und anhaltenden Bedarf an Ingenieuren/-innen insbesondere mit den Schwerpunkten Mechatronik und Maschinenbau.

Mechatronik vereint Elemente der traditionellen Disziplinen Mechanik, Elektronik und Informatik, welche in computergesteuerten Anlagen effizient zusammenwirken und zukunftsorientierte Lösungen erschließen. Der Maschinenbau zählt international zu den wichtigsten Industriezweigen und ist Motor für technische Innovation. Mit der Einrichtung des Bachelor-Studiengangs Mechatronik / Schwerpunkt Maschinenbau wird ein innovatives Angebot geschaffen, welches den Erwartungen von Wirtschaft und Wissenschaft Rechnung trägt und höchsten internationalen Ansprüchen genügt. Neben der profunden Vermittlung naturwissenschaftlich-technischer Qualifikationen wird Wert auf ergänzende wirtschaftliche, recht liche und sozial-kommunikative Kompetenzen (Social Skills, Fremdsprachen etc.) gelegt. Motivierte Vortragende aus Wirtschaft, Wissen schaft und Consulting, die internationale Ausrichtung, der ausgeprägte Praxisbezug und die begrenzte Anzahl der Studienplätze garantieren ausgezeichnete Studienbedingungen mit attraktiven Zukunftschancen.

Das in Vollzeitform (Start Herbst 2008) und berufsbegleitender Form (Start Herbst 2009) konzipierte Bachelorstudium bildet den Startschuss einer umfassenden Technikoffensive, die in enger Zusammenarbeit mit dem Land Tirol, der Landeshauptstadt Innsbruck, der heimischen Wirtschaft und den am Standort partnerschaftlich zusammenwirkenden Universitäten und Höheren Schulen realisiert wird und das bestehende Studienangebot synergetisch ergänzt.

Facts

- Bezeichnung: Bachelorstudium Mechatronik / Schwerpunkt Maschinenbau
- Dauer: 6 Semester
- Positionierung: Hoher Praxisbezug, internationale Ausrichtung, enge Zusammenarbeit mit der Wirtschaft
- Organisationsform: Vollzeitstudium (Start Herbst 2008)
- Präsenzzeiten Montag – Freitag, tagsüber
- Berufsbegleitendes Studium (Start Herbst 2009): Präsenzzeiten Freitag 13:30 – 22:00 Uhr und Samstag 08:30 – 17:00 Uhr; ergänzende Blockveranstaltungen
- Studienplätze pro Jahr: 20 in jeder Organisationsform
- Aufbau: 1. – 4. Semester: Grundlagen- und Kernfächer
3. – 5. Semester: Zusätzlicher Schwerpunkt Maschinenbau
5. oder 6. Semester: Internationales Semester (an Partnerhochschule oder am MCI)
5. oder 6. Semester: 13-wöchiges Berufspraktikum im In- oder Ausland
6. Semester: Bachelorarbeiten und Bachelorprüfung
- Unterrichtssprache: Deutsch, Englisch (darüber hinaus umfassendes Fremdsprachenangebot)
- Semesterzeiten: Wintersemester: Mitte September – Ende Jänner
Sommersemester: Mitte Februar – Anfang Juli
- Akademischer Grad: Bachelor of Science in Engineering / BSc bzw. B.Sc.
- Zugangsvoraussetzungen: Personen mit Hochschulreife; Personen ohne Hochschulreife mit einschlägiger beruflicher Qualifikation und Zusatzprüfungen in den Fächern Deutsch, Englisch, Mathematik und Physik

Bewerbung    

Mittels Bewerbungsbogens unter Beachtung der auf der Website angegebenen Fristen
Aufnahmeverfahren: Werdegang (20%)
Schriftlicher Eignungstest: (30%)
Kommissionelles Bewerbungsgespräch: (50%)
Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage stehen: