Home > Master > Soziale Arbeit > Salzburg-Stadt > Master in Soziale Innovation - Salzburg-Stadt - Salzburg

Master in Soziale Innovation

Unverbindlich in kontakt treten Fachhochschule Salzburg

Um die Anfrage zu senden, müssen sie die Datenschutzpolitik akzeptieren

Informationen über Master in Soziale Innovation - Mit Anwesenheitspflicht - Salzburg-Stadt - Salzburg

  • Inhalt
    Master in Soziale Innovation.

    Bildungszentren: Fachhochschule Salzburg
    Methode: berufsbegleitendes Studium
    Ort: Campus Urstein (Puch bei Hallein)
    Abschluss: Master of Arts in Social Sciences (MA)
    Dauer: 4 Semester

    Der Master-Studiengang "Soziale Innovation" gibt Ihnen die Kompetenzen mit an die Hand, als zukünftige Fach- und Führungskräfte des Sozialen Sektors auf gesellschaftliche Herausforderungen des 21. Jahrhunderts flexibel, kreativ und adäquat zu reagieren.

    Globalisierung, zunehmende Migrationsströme, Digitalisierung und Mediatisierung, demografischer Wandel, Demokratiekrise – in diesem Studium werden Sie befähigt, die Auswirkungen dieser gesellschaftlichen Prozesse auf die Lebenswelten von Individuen und Organisationen zu analysieren, kritisch zu reflektieren und neue Handlungsmethoden zu entwickeln.

    Die für den Studiengang ausgewählten ExpertInnen vermitteln Ihnen theoretisch fundiertes und praxisrelevantes Fachwissen zu:
    • gesellschaftlichem Wandel
    • sozialer Innovation und ihren rechtlichen Rahmenbedingungen
    • New Public Health und Generationen
    • Migration und Diversität
    • sozialer Ungleichheit und Empowerment
    • innovativem Handel und Methoden

    Von neuen Formen der Gesundheitsförderung bis hin zu partizipativen und demokratischen Verfahren in Organisationen lernen Sie ein breites Methodenspektrum kennen. In Praxisprojekt und wissenschaftlicher Masterarbeit erarbeiten Sie neuartige Kommunikations- und Kooperationsstrategien zur Lösung von Problemen in einem für Sie relevanten Berufsfeld. Die Förderung von Lebensqualität, zivilgesellschaftlicher Teilhabe und gesellschaftlicher Inklusion sind dabei die ethischen Zielsetzungen.

    Nach Absolvierung des Masters übernehmen Sie verantwortungsvolle Aufgaben bei der Gestaltung und Steuerung des Sozialen, sei es in der staatlichen, non-profit oder gewinnorientierten Wohlfahrtsproduktion. Als SpezialistIn für Soziale Innovation setzen Sie die im Master erworbenen fachlichen, sozial-kommunikationen, reflexiven und handlungsspezifischen Kompetenzen zum gesellschaftlichen Nutzen und individuellen Wohl Ihrer Zielgruppe ein.

Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage "Soziale Arbeit" stehen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin navigieren, verstehen wir das Sie der Nutzung einverstanden sind. Vehr sehen  |   X