Home > Bachelor > Soziale Arbeit > Sankt Pölten > Bachelor Soziale Arbeit - Sankt Pölten - Niederösterreich

Bachelor Soziale Arbeit

Unverbindlich in kontakt treten Fachhochschule St. Pölten

Um die Anfrage zu senden, müssen sie die Datenschutzpolitik akzeptieren

Informationen über Bachelor Soziale Arbeit - Mit Anwesenheitspflicht - Sankt Pölten - Niederösterreich

  • Praktikum
    16 Wochen Berufspraktikum (2. Sem.: 4 Wochen; 4. Sem.: 12 Wochen)
  • Anforderungen
    Das Aufnahmeverfahren legt bei BewerberInnen besonderen Wert auf Fähigkeiten und Kenntnisse, die für das Studium und/oder die Ausübung einer professionellen Tätigkeit in der Sozialen Arbeit erforderlich sind: Sprachkompetenz, Interesse für gesellschaftliche Entwicklungen, Sozialkompetenz, Fähigkeit zur Selbstreflexion. Für die Aufnahme in die berufsbegleitende Form ist eine berufliche Tätigkeit im Sozial- oder Gesundheitswesen erforderlich. - Erwerbstätigkeit im Ausmaß von max. 30 Stunden - Englischkenntnisse auf Maturaniveau (Sollten Sie sich in der schriftlichen und mündlichen Ausdrucksweise nicht fit fühlen, empfehlen wir vor Beginn des Studiums Auffrischungskurse zu besuchen.) - PC-Kenntnisse auf ECDL-Niveau (Wir setzen voraus, dass Sie zu Hause einen Internetzugang haben.)
  • Titel
    Bachelor of Arts in Social Sciences (BA)
  • Inhalt
    Diplom-SozialarbeiterInnen werden im öffentlichen Dienst und in Nicht-Regierungs-Organisationen vorwiegend für die direkte Arbeit mit KlientInnen eingesetzt. Charakteristisch ist die spezialisierte hochqualifizierte problemlösende Tätigkeit im KlientInnenkontakt, oft in Zusammenarbeit mit LeistungserbringerInnen aus anderen beruflichen Kontexten.

    Das Bachelorstudium Soziale Arbeit an der Fachhochschule St. Pölten zeichnet sich durch seine generalistische Ausrichtung aus. Es wird besonders darauf Wert gelegt, dass AbsolventInnen in allen für die Soziale Arbeit relevanten Berufsfelder tätig werden können.
    Sehr wohl besteht die Möglichkeit im Rahmen des Studiums Schwerpunkte, z.B. in Form von Praktika und Projekten, zu setzen. Während des Studiums wird des Weiteren besonderes Augenmerk auf Selbsterfahrung und die Weiterenwicklung reflexiver Fertigkeiten der Studierenden mittels Mentoring und Supervision gelegt.

    Das Studium wird nach dem internationalen, zweistufigen Bachelor/Master-System durchgeführt. Im Anschluss an das Bachelorstudium ist ein Masterstudium möglich.

    Facts

    Organisationsform: Bachelorstudium/Vollzeit und berufsbegleitend
    Studiendauer: 6 Semester inkl. 16 Wochen Berufspraktikum (2. Sem.: 4 Wochen; 4. Sem.: 12 Wochen)
    Studienplätze pro Studienjahr: 40 Vollzeit, 19 berufsbegleitend
    Abschluss: Bachelor of Arts in Social Sciences (BA)
    Im Anschluss ist ein 4-semestriges Masterstudium möglich

    Im berufsbegleitenden Studium werden ca. 2/3 der Inhalte durch Fernstudienelemente vermittelt. Die Präsenzlehre findet geblockt statt (ca. 2 Wochen/Semester). Das berufsbegleitende Studium ist daher auch für Studierende mit langen Anfahrtswegen geeignet.

Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage "Soziale Arbeit" stehen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin navigieren, verstehen wir das Sie der Nutzung einverstanden sind. Vehr sehen  |   X