Home > Master > Technische Innovationen > Innere Stadt > Master Sports-Equipment-Technology - Innere Stadt - Wien

Master Sports-Equipment-Technology

Unverbindlich in kontakt treten Fachhochschule Technikum Wien

Um die Anfrage zu senden, müssen sie die Datenschutzpolitik akzeptieren

Informationen über Master Sports-Equipment-Technology - Mit Anwesenheitspflicht - Innere Stadt - Wien

  • Ziele
    Schwerpunkte Diese Themen bestimmen das Master-Studium der Sportgerätetechnik Technik (Werkstoffe, Fertigungstechnik, Oberflächentechnologie, Klebetechnik, Computer Aided Product Engineering, Angewandte Materialentwicklungsanalyse, Angewandte Informatik und Simulation, Angewandte Biomechanik, Sportgerätekunde, Mechanische Berechnungen, messtechnisch unterstützte Bewegungsanalyse) Medizin (Angewandte Sportmedizin, Anatomie, Physiologie, Bewegungsanalyse) Wirtschaft & Management (Unternehmensführung, Projektmanagement, Persönlichkeitsbildung) Sprachen (Business und Technical English) Sportpraxis
  • Anforderungen
    Bachelor einer technischen FH oder TU
  • Titel
    Master of Science in Engineering (M.Sc.)
  • Inhalt
    So sportlich kann Technik sein.

    Ganz gleich ob internationaler Spitzensport oder Breitensport für die gesundheitsbewusste Bevölkerung – Sport ist angesagt! Der Sportartikelmarkt in Österreich macht rund 6 Milliarden Euro aus und die Sportartikelindustrie folgt dieser Entwicklung durch immer umfangreichere Forschung und komplexere Technologien. Ebenso suchen diese Unternehmen nach Experten, die technisches, sportwissenschaftliches und medizinisches Know-How mitbringen. Um optimale Sportgeräte zu entwickeln, werden die Absolventen z.B. in der Konstruktion und der Materialentwicklung tätig sein oder im Prüflabor und im Entwicklungslabor verschiedenste Messtechnik anwenden, um die entwickelten Produkte zu testen. Als Beispiel wäre die Neuentwicklung von Materialien und Bewegungsabläufen beim Golfen durch Bewegungsanalysen und Messtechnik wie Elektromyographie, Beschleunigungssensoren im Schlägerkopf, Schwingungsaufnehmer am Schlägerschaft und Druckverteilungsmessungen im Schuh anzuführen. Aber auch Entwicklung und Überwachung der Fertigung von neuen Trendsportartikeln steht im Focus dieses Studiums. Der Master-Studiengang der Sportgerätetechnik an der FH Technikum Wien ist einzigartig in Europa und setzt zukünftige Standards in diesem Bereich.

    Schwerpunkte

    Diese Themen bestimmen das Master-Studium der Sportgerätetechnik
    Technik (Werkstoffe, Fertigungstechnik, Oberflächentechnologie, Klebetechnik, Computer Aided Product Engineering, Angewandte Materialentwicklungsanalyse, Angewandte Informatik und Simulation, Angewandte Biomechanik, Sportgerätekunde, Mechanische Berechnungen, messtechnisch unterstützte Bewegungsanalyse) Medizin (Angewandte Sportmedizin, Anatomie, Physiologie, Bewegungsanalyse) Wirtschaft & Management (Unternehmensführung, Projektmanagement, Persönlichkeitsbildung) Sprachen (Business und Technical English) Sportpraxis

Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage "Technische Innovationen" stehen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin navigieren, verstehen wir das Sie der Nutzung einverstanden sind. Vehr sehen  |