Home > Master > Informatik > Innere Stadt > Master Wirtschaftsinformatik - Innere Stadt - Wien

Master Wirtschaftsinformatik

Unverbindlich in kontakt treten Technische Universität Wien (TU Wien)

Um die Anfrage zu senden, müssen sie die Datenschutzpolitik akzeptieren

Informationen über Master Wirtschaftsinformatik - Mit Anwesenheitspflicht - Innere Stadt - Wien

  • Ziele
    Erweiterung des theoretischen Horizont in der formalen Modellbildung und Ergänzung der im Bachelorstudium erworbenen technisch-methodischen und wirtschaftswissenschaftlichen Kenntnisse
  • Anforderungen
    Das Masterstudium Wirtschaftsinformatik kann an das Bachelorstudien der Wirtschaftsinformatik oder eines der Bachelorstudien der Informatik angeschlossen werden.
  • Titel
    Dipl.- Ing. (= Master of Science, MSc)
  • Inhalt
    Dauer: 4 Semester

    Umfang: 120 ECTS    

    Allgemeines
    Das Masterstudium Wirtschaftsinformatik erweitert den theoretischen Horizont in der formalen Modellbildung und ergänzt die im Bachelorstudium erworbenen technisch-methodischen und wirtschaftswissenschaftlichen Kenntnisse. Gleichzeitig mit einer fachlichen Spezialisierung stellt das Masterstudium Wirtschaftsinformatik verstärkt auf eine integrale Sichtweise der Disziplin ab, die das Zusammenwirken und die gegenseitige Durchdringung betriebswirtschaftlicher, ökonomischer, technischer, soziologischer, psychologischer, rechtlicher, ästhetischer, ergonomischer und kommunikativer Komponenten, Theorien, Modellvorstellungen und Methodiken betonen.

    Berufsbilder und -aussichten

    Das Masterstudium fokussiert auf die Weiterentwicklung der Methoden und die Anpassung an unternehmensspezifische Gegebenheiten. Eine qualitativ hochwertige Ausbildung qualifiziert die EntscheidungsträgerIn von morgen, egal ob als Chief Information Officer in Unternehmen oder als SpitzenforscherIn in der Industrie.

    Die Ausrichtung der Ausbildung an der TU Wien findet auch Unterstützung in der Wirtschaft:
    "Die Implementierung und der Betrieb von IT Lösungen – die so genannte IT Governance – erfordert eine umfassende und integrierte, nicht nur auf Technik fokussierte, Sichtweise. Genau das bietet die Wirtschaftsinformatik der TU Wien."
    Andreas Ebert, Regional Technical Officer CSE, Microsoft

    "Die heutigen Herausforderungen für die Wirtschaft sind im wahrsten Sinne des Wortes grenzenlos: Globalisierung, Flexibilität usw. Die Kunst, das zu beherrschen, wird von der Wirtschaftsinformatik der TU Wien gelehrt. Das moderne Management braucht solche Absolventen, die die Ansprüche der Integration von Geschäft und Technologie bewältigen können."
    Wolfgang Schuckert, Sales Director, H&S Heilig und Schubert Software AG

Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage "Informatik" stehen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin navigieren, verstehen wir das Sie der Nutzung einverstanden sind. Vehr sehen  |   X