Home>Kurse - Seminare>Kunst>Geras>Aluminiumobjekte - Geras - Niederösterreich
 

Aluminiumobjekte

Bildungszentren: Akademie Geras
Methode: Mit Anwesenheitspflicht
Ort:
Bildungsart: Kurse - Seminare
Loading...

Unverbindlich in Kontakt treten
Akademie Geras

Aluminiumobjekte - Geras - Niederösterreich

Vorname
Nachname
Email
Telefon
Bundesland
Stadt
Um die Anfrage zu senden, müssen Sie die Datenschutzpolitik akzeptieren
* Pflichtfelder

In Kürze wird sich die zuständige Kontaktperson des Anbieters Akademie Geras mit Ihnen in Kontakt setzen um Sie bestmöglichst zu informieren.
Bitte füllen Sie alle Felder korrekt aus
Hinzufügen bei Akademie Geras:
Akademie Geras Geras Österreich Bildungszentren
Akademie Geras Geras Österreich Bildungszentren
VorherigeVorherige
NächsteNächste
Foto Bildungszentren Akademie Geras Geras
Akademie Geras Geras Niederösterreich Bildungszentren
Foto Akademie Geras Geras Niederösterreich
Bildungszentren Akademie Geras Geras Niederösterreich
Foto Bildungszentren Akademie Geras Geras 000239
Akademie Geras Österreich Bildungszentren Foto
Foto Akademie Geras Österreich Bildungszentren
Bildungszentren Akademie Geras Österreich
Foto Bildungszentren Akademie Geras Österreich
Akademie Geras Geras Österreich Bildungszentren
Aluminiumobjekte - Geras - Niederösterreich Informationen über Aluminiumobjekte - Geras - Niederösterreich
Inhalt:

Aluminium ist das häufigste Metall in der Erdkruste und das dritthäufigste Element unserer Erde. Es ist ein faszinierender (Werk-)Stoff, widerstandsfähig, stabil und formbar zugleich. Gemeinsam nähern wir uns dem Aluminium, seiner Form, seiner Oberfläche. Mit vorbereiteten,  unterschiedlichen Formen (z. B. gewölbtes und mit Knicken versehenes Aluminium) und unter Anleitung bearbeiten wir das zur Auswahl stehende Aluminium mit einfachen handwerklichen Mitteln, gestalten es mit Farbe, applizieren und kombinieren es, wir stellen oder hängen es – aus Aluminium wird ein Objekt im Raum. Es sind außer Freude am handwerklichen Arbeiten und Experimentieren keine Vorkenntnisse notwendig.
Das Seminar ist für AnfängerInnen als auch Fortgeschrittene geeignet.

4 SEMINARTAGE
Do 4. 9. bis So 7. 9. 2014
10 bis 17 Uhr
max. 12 TN
Seminargebühr: € 280,–

Seminarnummer: 2014029
Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage stehen: