Home>Bachelor>Wirtschaftsrecht>Klagenfurt>Bachelor Wirtschafts und Recht - Klagenfurt - Kärnten
 

Bachelor Wirtschafts und Recht

Bildungszentren: Alpen-Adria-Universität
Methode: Mit Anwesenheitspflicht
Bildungsart: Bachelor
Loading...

Unverbindlich in Kontakt treten
Alpen-Adria-Universität

Bachelor Wirtschafts und Recht - Klagenfurt - Kärnten

Vorname
Nachname
Email
Telefon
Bundesland
Handy
Kommentare / Fragen
Um die Anfrage zu senden, müssen Sie die Datenschutzpolitik akzeptieren
* Pflichtfelder

In Kürze wird sich die zuständige Kontaktperson des Anbieters Alpen-Adria-Universität mit Ihnen in Kontakt setzen um Sie bestmöglichst zu informieren.
Bitte füllen Sie alle Felder korrekt aus
Hinzufügen bei Alpen-Adria-Universität:
Alpen-Adria-Universität Klagenfurt Österreich Foto
Alpen-Adria-Universität Klagenfurt Österreich Foto
VorherigeVorherige
NächsteNächste
Foto Bildungszentren Alpen-Adria-Universität Österreich
Alpen-Adria-Universität Klagenfurt Österreich Foto
Bachelor Wirtschafts und Recht - Klagenfurt - Kärnten Informationen über Bachelor Wirtschafts und Recht - Klagenfurt - Kärnten
Ziele:
Studierende des Studiums Wirtschaft und Recht werden für „Schnittstellenfunktionen“ in Berufen aus öffentlichen Bereichen und privaten Unternehmen ausgebildet.
Anforderungen:
Matura oder Studienberechtigungsprüfung
Titel:
Bakk. rer. soc. oec (Bakkalaurea bzw. Bakkalaureus der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften)
Inhalt:
Kurzinfo

Formale Voraussetzung: Matura oder Studienberechtigungsprüfung
Dauer: 6 Semester
ECTS-Punkte: 180 (inkl. 18 ECTS-Punkte freie Wahlfächer)
Unterrichtssprache: Deutsch und Englisch
Akademischer Titel: Bakk. rer. soc. oec (Bakkalaurea bzw. Bakkalaureus der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften)

Dieses Studium ist etwas für mich, wenn…

… mich wirtschaftliche und wirtschaftsrechtliche Zusammenhänge interessieren.
… ich mich kritisch mit theoretischen und praktischen Problemen in der Wirtschaft und Gesellschaft   auseinandersetzen möchte.
… ich systematisch denke und mir die Analyse von wirtschaftlichen Abläufen Spaß macht.
… ich kreativ an Probleme herangehe und offen für andere Kulturen bin.
… ich Interesse an zukünftigen Entwicklungen in Wirtschaft, Gesellschaft und Recht habe.

Was lerne ich während des Studiums?

Das Studium beginnt mit einer Studieneingangsphase. Dabei werden einführende juristische (Grundlagen des Wirtschaftsrechts), betriebswirtschaftliche (Betriebliches Rechnungswesen, Grundlagen der Allgemeinen Betriebswirtschaftslehre) und ergänzende (Grundlagen der Volkswirtschaftslehre, Grundlagen der Informatik für Betriebswirtschaft, englische Wirtschaftssprache) Lehrveranstaltungen absolviert. Im weiteren Ablauf erfolgt eine Vertiefung der Allgemeinen Betriebswirtschaftslehre. Entsprechend der Zielsetzung einer vertieften wirtschaftsrechtlichen Ausbildung wird in den drei juristischen Fächerbündeln öffentliches Wirtschaftsrecht (Gewerberecht, Vergaberecht, Recht der öffentlichen Unternehmen) privates Wirtschaftsrecht (Unternehmens-, Gesellschafts- und Wettbewerbsrecht) sowie Steuer-, Arbeits- und Sozialrecht eine vertiefte praxisorientierte Ausbildung angeboten. Zwei dieser Schwerpunktbereiche sind jeweils durch eine Bachelorarbeit zu vertiefen.

Was macht das Studium an der Uni Klagenfurt einzigartig?

Wirtschaft und Recht an der Uni Klagenfurt ist durch ein hervorragendes Betreuungsverhältnis zwischen Lehrenden und Studierenden gekennzeichnet. Praxisorientierte Lehrveranstaltungen garantieren Qualität und bereiten Studierende optimal auf das Arbeitsleben vor. Aktuelle Geschehnisse in der Wirtschaftswelt werden ebenso in den Lehrplan einbezogen, wie brisante Fälle zum Thema Recht. Die Möglichkeit, aus vorgegebenen Kursen das allgemeine Lehrangebot zusätzlich zu erweitern, ist eine weitere Besonderheit des Studienganges.
Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage stehen: