Home>Kurse - Seminare>Malen>Geras>Gegenständliche Acrylmalerei - Geras - Niederösterreich
 

Gegenständliche Acrylmalerei

Bildungszentren: Akademie Geras
Methode: Mit Anwesenheitspflicht
Ort:
Bildungsart: Kurse - Seminare
Loading...

Unverbindlich in Kontakt treten
Akademie Geras

Gegenständliche Acrylmalerei - Geras - Niederösterreich

Vorname
Nachname
Email
Telefon
Bundesland
Stadt
Um die Anfrage zu senden, müssen Sie die Datenschutzpolitik akzeptieren
* Pflichtfelder

In Kürze wird sich die zuständige Kontaktperson des Anbieters Akademie Geras mit Ihnen in Kontakt setzen um Sie bestmöglichst zu informieren.
Bitte füllen Sie alle Felder korrekt aus
Hinzufügen bei Akademie Geras:
Foto Bildungszentren Akademie Geras Geras
Foto Bildungszentren Akademie Geras Geras
VorherigeVorherige
NächsteNächste
Foto Bildungszentren Akademie Geras Geras
Akademie Geras Geras Niederösterreich Bildungszentren
Foto Akademie Geras Geras Niederösterreich
Bildungszentren Akademie Geras Geras Niederösterreich
Foto Bildungszentren Akademie Geras Geras 000239
Akademie Geras Österreich Bildungszentren Foto
Foto Akademie Geras Österreich Bildungszentren
Bildungszentren Akademie Geras Österreich
Foto Bildungszentren Akademie Geras Österreich
Akademie Geras Geras Österreich Bildungszentren
Gegenständliche Acrylmalerei - Geras - Niederösterreich Informationen über Gegenständliche Acrylmalerei - Geras - Niederösterreich
Inhalt:

Bei beiden Seminaren werden wir ein Bildmotiv gemeinsam erarbeiten. Der Seminarleiter wird das Bild selbst malen und jeden Schritt des Bildaufbaus vorzeigen und genau erklären. Parallel dazu entwickelt jede/r TeilnehmerIn ein zweites eigenes Bild.

Die TeilnehmerInnen erhalten praktische und theoretische Hilfestellung von der Vorzeichnung bis zum fertigen Bild. In diesem Seminar wird umfangreiches Wissen über Farben, Pinsel, Vorzeichnung, Perspektive, Bildaufbau, Farbauftrag, Modellierung, Lasuren und Firnisse vermittelt. Durch ein ausgereiftes methodisches Vorgehen werden speziell AnfängerInnen behutsam in die Acrylmalerei eingeführt und erfahrene Fortgeschrittene profitieren von der 30-jährigen Erfahrung und individuellen Betreuung des Seminarleiters.

3 SEMINARTAGE
Fr 3. 10. bis So 5. 10. 2014
Fr 15 bis 20 Uhr
Sa–So 10 bis 17 Uhr
max. 12 TN
Seminargebühr: € 250,–

Seminarnummer: 2014063
Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage stehen: