Home>Master>Bauingenieurwesen>Graz>Master Bauingenieurwissenschaften - Geotechnik und Wasserbau - Graz - Steiermark
 

Master Bauingenieurwissenschaften - Geotechnik und Wasserbau

Bildungszentren: Technische Universität Graz
Methode: Mit Anwesenheitspflicht
Ort:
Bildungsart: Master
Loading...

Unverbindlich in Kontakt treten
Technische Universität Graz

Master Bauingenieurwissenschaften - Geotechnik und Wasserbau - Graz - Steiermark

Vorname
Nachname
Email
Telefon
Bundesland
Handy
Kommentare / Fragen
Um die Anfrage zu senden, müssen Sie die Datenschutzpolitik akzeptieren
* Pflichtfelder

In Kürze wird sich die zuständige Kontaktperson des Anbieters Technische Universität Graz mit Ihnen in Kontakt setzen um Sie bestmöglichst zu informieren.
Bitte füllen Sie alle Felder korrekt aus
Hinzufügen bei Technische Universität Graz:
Technische Universität Graz Steiermark Foto
Technische Universität Graz Steiermark Foto
VorherigeVorherige
NächsteNächste
Foto Bildungszentren Technische Universität Graz Graz
Technische Universität Graz Steiermark Foto
Master Bauingenieurwissenschaften - Geotechnik und Wasserbau - Graz - Steiermark Informationen über Master Bauingenieurwissenschaften - Geotechnik und Wasserbau - Graz - Steiermark
Ziele:
Vertiefung der im Bachelorstudium erworbenen Kenntnisse sowie Erwerb spezieller Kompetenzen in den Bereichen Grundbau, Felsbau, Tunnelbau, Wasserbau und Wasserwirtschaft
Anforderungen:
absolviertes Bachelorstudium
Titel:
Diplom-Ingenieurin bzw. Diplom-Ingenieur, der international dem Master of Science (MSc)
Inhalt:
Geotechnik und Wasserbau beschäftigt sich mit allen so genannten „schwierigen Gründungen“, also mit Bauwerken, die auf besonderem Untergrund errichtet werden. Dazu zählen beispielsweise Tunnel, Talsperren, Flusskraftwerke oder Dämme. Im viersemestrigen Masterstudium Bauingenieurwissenschaften - Geotechnik und Wasserbau werden die zuvor im Bachelorstudium erworbenen Kenntnisse vertieft und um spezielle Kompetenzen in den Bereichen Grundbau, Felsbau, Tunnelbau, Wasserbau und Wasserwirtschaft erweitert. Absolventinnen und Absolventen wird der akademische Grad „Diplom-Ingenieurin“ bzw. „Diplom-Ingenieur“ verliehen, der international dem „Master of Science“ („MSc“) entspricht.

Die Arbeit als Bauingenieurin und Bauingenieur

Bauingenieurinnen und Bauingenieure gestalten die Zukunft aktiv mit. Sie planen und betreuen die gesamte bauliche Infrastruktur unserer Gesellschaft. Dementsprechend breit ist die Palette an beruflichen
Möglichkeiten. Sie reicht von Tätigkeiten in Planungsbüros und in der öffentlichen Verwaltung über Forschung und Lehre an Universitäten, Fachhochschulen und Höheren Technischen Lehranstalten bis zur freiberuflichen Arbeit als Zivilingenieurin und Zivilingenieur. Dazu kommen Managementaufgaben im baulichen, ökonomischen und ökologischen Bereich, sei es in internationalen Bauunternehmen oder in Behörden. Bautechnische Allrounderinnen und Allrounder sind stark nachgefragt - schließlich wird immer gebaut werden!

 
Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage stehen: