Home > Kurse - Seminare > Malen > Geras > Pastell - die sinnliche Faszination der Pastellkreide - Geras - Niederösterreich

Pastell - die sinnliche Faszination der Pastellkreide

Unverbindlich in kontakt treten Akademie Geras

Um die Anfrage zu senden, müssen sie die Datenschutzpolitik akzeptieren

Informationen über Pastell - die sinnliche Faszination der Pastellkreide - Mit Anwesenheitspflicht - Geras - Niederösterreich

  • Inhalt

    Für Frau Mungenast ist das Malen mit Pastell-Kreiden die sinnlichste aller Maltechniken. Das zarte Farbpuder der Pastellfarbe kann man mit den Fingern auf dem Papier verwischen. Je nach Stimmung entsprechend, zart oder kräftig. Pastellkreide bietet eine samtige und matte Konsistenz einer weichen, seidigen Materie von größter Leuchtkraft. Pastellkreide hat keine Trocknungszeit.
    Sie brauchen keine Angst vor unerwünschten Rändern wie bei der Aquarellmalerei haben. Pastellkreide ermöglicht unmittelbares Übertragen von Gefühlen und Vorstellungen, leichtes Verwischen, Überarbeiten, Verändern und Übermalen. Diese Technik bringt eine prächtige Vielfalt, sie ist voller Leben, voller Zufälle und dichter, strahlender, luftiger Textur. Jede/r SeminarteilnehmerIn wird individuell von der Seminarleiterin betreut. Durch die unkomplizierte Technik ist Pastell für AnfängerInnen besonders geeignet und für Fortgeschrittene eine vielseitig einsetzbare Bereicherung.

    7 SEMINARTAGE
    So 4. 5. bis Sa 10. 5. 2014
    9.30 bis 17 Uhr
    max. 12 TN
    Seminargebühr € 420,–

    Seminarnummer: 2014086

Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage "Malen" stehen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin navigieren, verstehen wir das Sie der Nutzung einverstanden sind. Vehr sehen  |