Home>Kurse - Seminare>Öffentlichkeitsarbeit>Josefstadt>Soqua plus Seminar: Forschung erfolgreich kommunizieren und präsentieren - Josefstadt - Wien
 

Soqua plus Seminar: Forschung erfolgreich kommunizieren und präsentieren

Methode: Mit Anwesenheitspflicht
Bildungsart: Kurse - Seminare
Loading...

Unverbindlich in Kontakt treten
SORA Institute for Social Research and Consulting

Soqua plus Seminar: Forschung erfolgreich kommunizieren und präsentieren - Josefstadt - Wien

Vorname
Nachname
Email
Telefon
Bundesland
Stadt
Um die Anfrage zu senden, müssen Sie die Datenschutzpolitik akzeptieren
* Pflichtfelder

In Kürze wird sich die zuständige Kontaktperson des Anbieters SORA Institute for Social Research and Consulting mit Ihnen in Kontakt setzen um Sie bestmöglichst zu informieren.
Bitte füllen Sie alle Felder korrekt aus
Soqua plus Seminar: Forschung erfolgreich kommunizieren und präsentieren - Josefstadt - Wien Informationen über Soqua plus Seminar: Forschung erfolgreich kommunizieren und präsentieren - Josefstadt - Wien
Inhalt:

Donnerstag 26. Jänner 2012, 9:00-17:00
Freitag 27. Jänner 2012, 9:00-17:00

Sie haben sich intensiv mit einem Thema auseinandergesetzt und sollen jetzt in wenigen Zeilen oder Minuten das Wesentliche „rüberbringen“ und „gut verkaufen“? Sie fragen sich, wie Sie Ihre Arbeit bei KundInnen und Öffentlichkeit stärker verankern können? – In diesem Seminar lernen Sie, Forschung und ihre Ergebnisse adressatenorientiert und daher effektiv an ihre Dialoggruppen zu kommunizieren, denn: Die erfolgreiche Kommunikation mit Personen außerhalb der Scientific Community ist einer der Schlüssel zum Erfolg auf dem Forschungsmarkt.

Egal ob Anbot, Newsletter-Text, Executive Summary, Interview oder andere mündliche wie schriftliche Formen: Sie lernen, wie sie aus ihren Inhalten wirksame Botschaften machen und diese so aufbereiten, dass sie auch bei ihrem Gegenüber ankommen. Sie bekommen Werkzeuge für die Strukturierung von Inhalten in die Hand und erlernen, wie die Vorbereitung auf Interviews optimal klappt. Und Sie erhalten Anregungen für Ihre Öffentlichkeitsarbeit und erkennen die ungenutzten Chancen, die darin liegen.
 

Inhalte

  • Marketing und PR – Grundlagen und Nutzen für ForscherInnen
  • Adressatenorientierte Kommunikation (Übungen anhand eigener Themen)
  • Was KundInnen wollen, oder: Was auftraggeberfreundliches Darstellen von Diplomarbeiten unterscheidet
  • Anregungen zum optimalen Texten (Presseinformationen, Online-Texte, etc.)
  • Praxis und Instrumente für eine zeiteffiziente Medienarbeit
  • Interviews und Pressekonferenzen – souveräner Umgang mit JournalistInnen

TeilnehmerInnenkreis: ForscherInnen, Menschen in der Wissenschaftskommunikation

Maximale TeilnehmerInnenzahl: 12

Kosten: 540€ zzgl. 20% USt.

Dauer: 16 Stunden


Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage stehen: