Master Chemie - Innere Stadt - Wien - Universität Wien - I61

Home>Master>Chemie-Pharmazeutik>Innere Stadt>Master Chemie - Innere Stadt - Wien
 
Master Chemie
Bildungszentren: Universität Wien
Methode: Mit Anwesenheitspflicht
Bildungsart: Master
Sponsored Links
Loading...

Unverbindlich in Kontakt treten
Universität Wien

Master Chemie - Innere Stadt - Wien

Vorname
Nachname
Email
Telefon
Bundesland
Handy
Kommentare / Fragen
Um die Anfrage zu senden, müssen Sie die Datenschutzpolitik akzeptieren
* Pflichtfelder

In Kürze wird sich die zuständige Kontaktperson des Anbieters Universität Wien mit Ihnen in Kontakt setzen um Sie bestmöglichst zu informieren.
Bitte füllen Sie alle Felder korrekt aus
Hinzufügen bei Universität Wien:
Universität Wien Wien Österreich Bildungszentren
Universität Wien Wien Österreich Bildungszentren
VorherigeVorherige
NächsteNächste
Universität Wien Wien Österreich Bildungszentren
Bildungszentren Universität Wien Wien Österreich
Foto Bildungszentren Universität Wien Wien
Universität Wien Innere Stadt Wien Österreich
Foto Universität Wien Innere Stadt Wien
Master Chemie - Innere Stadt - Wien Informationen über Master Chemie - Innere Stadt - Wien
Ziele:
- die intensive Auseinandersetzung mit methodischen Fächern, um den theoretisch analytischen Anforderungen einer modernen betriebswirtschaftlichen Ausbildung gerecht zu werden - die solide und breite Wissensvermittlung in den allgemeinen Kernbereichen der Betriebswirtschaft bzw. der Wirtschaftswissenschaften einschließlich der Wirtschaftssprachen - die Wahl einer Spezialisierung - eine vertiefte Sachkentnis in den gewählten Fachgebieten - eine breit geächerte Ausbildung
Anforderungen:
Abschluss eines fachlich in Frage kommenden Bachelorstudiums oder eines gleichwertigen Studiums an einer anerkannten inländischen oder ausländischen Universität oder Fachhochschule
Titel:
Master of Science (MSc)
Inhalt:
Studiendauer: 4 Semester

Aufbau:

120 ECTS-Punkte, davon 60 Fachvertiefung, 30 Ergänzungsmodule, 30 Masterarbeit und -prüfung;

Fachvertiefung (60 ECTS-Punkte):

Sie müssen sechs Module à 10 ECTS aus drei oder vier der nachfolgenden Wahlmodulgruppen wählen:

- Analytische Chemie
- Anorganische Chemie
- Biologische Chemie
- Lebensmittelchemie
- Materialchemie
- Organische Chemie
- Physikalische Chemie
- Theoretische Chemie und Spektroskopie

Ergänzungsmodule (30 ECTS-Punkte):

Die Ergänzungsmodule dienen der Fachverbreiterung und der Ergänzungsstudien. Es müssen Module zu 15, 10 und 5 ECTS-Punkten gewählt werden.

Die Lehrveranstaltungen können absolviert werden im Rahmen von

- Erweiterungscurricula,
- Wahlmodulen, die bisher nicht gewählt wurden oder
- Lehrveranstaltungen an anerkannten in- oder ausländischen post-sekundären Bildungseinrichtungen;

Masterarbeit bzw. -prüfung:

Die Masterarbeit inklusive Masterprüfung umfasst 30 ECTS-Punkte, wovon 25 ECTS auf die Masterarbeit enfallen und 5 ECTS auf die Masterprüfung.
Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage stehen: